spacer spacer

FF Hohenhameln
Freiwillige Feuerwehren der Gemeinde Hohenhameln

spacer
FF Gemeinde Hohenhameln
Hauptmenü
Home
Meldungen
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Gemeinde
Ortsfeuerwehren
Bierbergen
Clauen
Equord
Harber
Hohenhameln
Mehrum
Ohlum
Soßmar
Stedum-Bekum
Jugendfeuerwehren
JFW Mehrum
JFW Soßmar
KFW Mehrum
KFW Clauen
Brandschutzerziehung
Informationen
Suche
Galerie
Download
Links
Kontakt
Impressum
Hinweise
Feuerwehr bewegt
LFS E-Learning
112-Spiel
 
Home arrow Meldungen arrow Aktuell arrow Brandschutzerziehung auf der Feuerwache in Peine

Brandschutzerziehung auf der Feuerwache in Peine PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Westendorf /Haupt   
Montag, 5. März 2018



Pressemitteilung

Brandschutzerziehung auf der Feuerwache in Peine


Mittwoch, 28.02.2018

Hohenhameln/Peine

Die Brandschutzerzieher Martin Westendorf und Volker Hahnewacker hatten die Grundschüler der 3. Klasse aus Clauen, im Rahmen einer Brandschutzerziehung auf der Feuerwehrwache Kernstadt Peine zu besuch.

dscn0145a

Mit strahlenden Augen wurden die Grundschüler von den Feuerwehrleuten bereits vor der riesigen Toren der Feuerwache erwartet. Nach herzlichem Empfang von den Brandschutzerziehern, wurde das Verhalten im Brandfall besprochen. Hierzu hatte Hahnewacker und Westendorf ein buntes Programm aus dem Bereich erstellt.

Kindgerecht erzählte Westendorf von den Aufgaben der Feuerwehr. Gemeinsam wurden die guten und schlechten Seiten des Feuers betrachtet, bevor das richtige Verhalten im Brandfall gelehrt wurde. So wurde den Kindern anschaulich eines Lehrfilms dargestellt, dass der Rauch im Brandfalle immer nach oben zur Decke steigt. Genau das sollten die Kinder wissen, wenn sie sich in einem brennenden Raum aufhalten. Nachdem sie gelernt hatten, was ein Rauchmelder ist und wie man sich richtig in Sicherheit bringt,

Nach diesem eifrigen Engagement der Kleinen, zog sich der Feuerwehrmann Hahnewacker schrittweise die Schutzbekleidung inklusive Atemschutzausstattung an, rüstete sich mit einem Atemschutzgerät aus, um den Kindern die Angst vor dem seltsamen Aussehen der angekleideten Einsatzkräfte, vor der Atemschutzmaske und vor den Geräuschen des Atemschutzgeräts zu nehmen.

dscn0142a

Die Besichtigung eines der vielen Löschfahrzeuge durfte natürlich auch nicht fehlen. Alles konnte angesehen werden, viele Fragen wurden beantwortet, zum Beispiel: "Wo kommt denn das Löschwasser her?" Auch die Atemschutzübungsstrecke wurde besichtigt und auch ausprobiert. Westendorf und Hahnewacker erklärten den Kindern warum man diese Übungen machen muss.

dscn0139a

Es war ein langer Tag für die Grundschüler die viel Wissen mit nach Hause nahmen und viele sagten zum Schluss: „ Ich will auch zur Feuerwehr!“

Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. März 2018 )
 
< zurück   weiter >
© 2018 FF Hohenhameln
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
spacer