spacer spacer

FF Hohenhameln
Freiwillige Feuerwehren der Gemeinde Hohenhameln

spacer
FF Gemeinde Hohenhameln
Hauptmenü
Home
Meldungen
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Gemeinde
Ortsfeuerwehren
Bierbergen
Clauen
Equord
Harber
Hohenhameln
Mehrum
Ohlum
Soßmar
Stedum-Bekum
Jugendfeuerwehren
JFW Mehrum
JFW Soßmar
KFW Mehrum
KFW Clauen
Brandschutzerziehung
Informationen
Suche
Galerie
Download
Links
Kontakt
Impressum
Hinweise
Feuerwehr bewegt
LFS E-Learning
112-Spiel
 
Home arrow Mehrum arrow Kinderfeuerwehr arrow Aktivitäten arrow Übungsdienst & Spendenübergabe

Übungsdienst & Spendenübergabe PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Tobias Paschwitz   
Dienstag, 10. April 2018


Pressemitteilung

bei der Kinderfeuerwehr Mehrum gab es nach dem Dienst noch eine erfreuliche Überraschung


Mehrum, 06.04.2018. Der Dienst der Kinderfeuerwehr Mehrum startete wie gewohnt um 16.30Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Mehrum. 


 

 


Zu Gast war heute der Gemeindebrandschutzerzieher Martin Westendorf mit einem kleinen Ausbildungsprogramm: Einen Notruf absetzen kann Jeder und ist Kinderleicht!

Hier lernten die jungen Kameradeninnen und Kameraden zunächst in einem theoretischen Teil die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten wie z.B.: Telefon, Handy oder Notrufsäule.

 


 

Einiges war bereits bekannt und so wunderte sich der Brandschutzerzieher auch nicht, dass die Kids natürlich auch die Nummer des Notrufes kannten: „1 1 2 ! is doch klar!“ so die Kleinen Teilnehmer.

Im Anschluss an den Unterricht folgte dann ein praktischer Teil in dem jedes Kind einmal selbst mit Hilfe eines Übungstelefones einen „echten“ Notruf absetzen konnte. „Am Anfang hatte wir ein bisschen Angst aber der Mann am Telefon hat uns genau gesagt was wir machen sollen und dann war unsere Angst weg“ erzählten die Kinder.

 


 

Nach dem Unterricht gab es eine weitere Überraschung in Form einer großzügigen Spende. Norbert Schneider von Raute Design Mediengestaltung und Werbetechnik aus Hildesheim übergab Ortsbrandmeisterin Jessika Lahn, Kinderfeuerwehrwartin Corinna Szanwald sowie den anwesenden großen und kleinen Kameraden von Orts- und Kinderfeuerwehr einen großen Stapel Turnbeutel welche mit dem Logo der „Feuerfüchse“ bedruckt waren.

Dies war aber noch nicht alles, denn anschließend übergab Schneider für jedes Kind und jeden Betreuer eine Sweatjacke mit Neongelben Rückenlogo. Diese Spende konnte in Zusammenarbeit mit Raute Design und dem Kraftwerk Mehrum realisiert werden.

 


 

Corinna Szanwald bedankt sich im Namen der Kinderfeuerwehr für diese großzüge Spende.

 

Bild & Text: Tobias Paschwitz

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 10. April 2018 )
 
weiter >
© 2018 FF Hohenhameln
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
spacer