spacer spacer

FF Hohenhameln
Freiwillige Feuerwehren der Gemeinde Hohenhameln

spacer
FF Gemeinde Hohenhameln
Hauptmenü
Home
Meldungen
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Gemeinde
Ortsfeuerwehren
Bierbergen
Clauen
Equord
Harber
Hohenhameln
Mehrum
Ohlum
Soßmar
Stedum-Bekum
Jugendfeuerwehren
JFW Mehrum
JFW Soßmar
KFW Mehrum
KFW Clauen
Brandschutzerziehung
Informationen
Suche
Galerie
Download
Links
Kontakt
Impressum
Hinweise
Feuerwehr bewegt
LFS E-Learning
Landesfeuerwehrverband Niedersachen
 
Home arrow Meldungen arrow Aktuell arrow Gasunfall am "Zimmerplatz"

Gasunfall am "Zimmerplatz" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Haupt Sebastian   
Mittwoch, 5. September 2018



Pressemitteilung

-Transportgasleitung bei Baggerarbeiten beschädigt

-Umleitungsstrecke der B494 vier Stunden gesperrt



Hohenhameln, den 5.September2018

Am Mittwoch morgen den 05.September 2018 wurden um 8:18 Uhr die Ortswehren Hohenhameln und Clauen zu einem Gasunfall zum „Zimmerplatz“ an der B494 alarmiert.

2018_09_05_gasleitung_hohenhameln_both1a




Eine Gas-Transportleitung wurde bei Baggerarbeiten am Zimmerplatz stark beschädigt, es trat Gas aus.

Einsatzleiter Wolfgang Both veranlasste aufgrund der Explosionsgefahr bei erreichen der Einsatzstelle am Zimmerplatz eine Weitreichende Sperrung in diesem Bereich.

Dieses führte dazu das der Verkehr der B494 bereits ins Stedum über Bierbergen, Soßmar nach Clauen oder Umgedreht umgeleitet werden musste.

Dieses löste wegen der bestehenden Umleitung viele Irretationen bei vielen Fahrern aus.

Zwischenzeitlich besorgte Gruppenführer Thore Lindemann für den Energieversorger schnell ein paar Rollen Panzerklebeband um den Gasaustritt Einzudämmen.

Da es eine Transportleitung war, konnte dieses nicht mal eben so einfach abgedreht werden. Deshalb minimierte der Energieversorger den Gasaustritt zunächst mithilfe des Klebebandes

Rechts und Links an der Leitung wurden neue Zugang-Schächte geschaffen, um die Leitung anzubohren und mit sogenannten Luftblasen zu verschließen.

 

2018_09_05_gasleitung_hohenhameln_both2a

 

Danach konnten die Monteure die Leitung Reparieren.

Nach ca 4Stunden konnte die Vollsperung des Zimmerplatzes aufgehoben werden.

Der Einsatz war für die Feuerwehr Beendet.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 5. September 2018 )
 
< zurück   weiter >
© 2018 FF Hohenhameln
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
spacer