spacer spacer

FF Hohenhameln
Freiwillige Feuerwehren der Gemeinde Hohenhameln

spacer
FF Gemeinde Hohenhameln
Hauptmenü
Home
Meldungen
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Gemeinde
Ortsfeuerwehren
Bierbergen
Clauen
Equord
Harber
Hohenhameln
Mehrum
Ohlum
Soßmar
Stedum-Bekum
Jugendfeuerwehren
JFW Mehrum
JFW Soßmar
KFW Mehrum
KFW Clauen
Brandschutzerziehung
Informationen
Suche
Galerie
Download
Links
Kontakt
Impressum
Hinweise
Feuerwehr bewegt
LFS E-Learning
Landesfeuerwehrverband Niedersachen
 
Home arrow Clauen arrow Aktivitäten arrow Laternenumzug der FFw Clauen 2016

Laternenumzug der FFw Clauen 2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Tobias Paschwitz   
Montag, 7. November 2016

“ ich gehe mit meiner Laterne......“

 


 

 

so schallte es am vergangenen Samstag erneut durch unser schönes Clauen.

 

Unzählige Kinder mit ihren Eltern und Großeltern sind dem Ruf der Clauener Feuerwehr gefolgt und zum diesjährigen Laternumzug erschienen.

 

Um 17.30Uhr began der Abend mit einer farbenfrohen und lockeren Andacht in der Clauener Kirche. Pastor Bähr führte die anwesenden Gäste mit Hilfe von Beamer und Leinwand durch die Martinsgeschichte und erinnerte an die Wichtigkeit des Teilens.

 

 

Nach der Andacht folgte dann die Aufstellung des Laternenumzuges.

Zum ersten Mal war auch die in diesem Jahr gegründete Kinderfeuerwehr Clauen mit von der Partie und reihte sich in dem rund 400m langen Zug hinter den fackeltragenden Kameraden der Jugendfeuerwehr Soßmar und dem Spielmanns und Hörnerzug Peine ein. Die kleinsten Kameraden der Clauener Wehr hatten zusätzlich zu ihren gelben „Kinderfeuerwehr Clauen“ Warnwesten ihre liebevoll gebastelten Feuerwehr Laternen parat.

 

 

Wie auch in den vergangenen Jahren wurde wieder an zwei Stellen im Ort inne gehalten und dank Unterstützung der KiTa Klein Panama fleißig gesungen.

 

 

Im Anschluss an den Umzug gab es ein reichhaltiges Angebot von Speisen und Getränken. So konnte man auf Gegrilltes vom Heimatverein, Glühwein, Kakao und Kaltgetränke von AWE zurückgreifen. Die Kinder konnten aber auch dank der Unterstützung der KiTa Klein Panama Stockbrot backen oder bei der Kinderfeuerwehr hunderte Marshmallows rösten.

 

Gegen 21 Uhr war das Spektakel dann zu Ende und dank vieler helfender Hände war der Dorfplatz zügig in seinen Urzustand zurückversetzt...

 

Ein besonderer Dank gilt den aktiven Kameraden der FFw Clauen, der Jugendfeuerwehr Soßmar, der Kinderfeuerwehr Clauen, dem Heimatverein, der Kirchengemeinde, der KiTa Klein Panama und der Firma AWE.

 

Letzte Aktualisierung ( Montag, 7. November 2016 )
 
< zurück   weiter >
© 2021 FF Hohenhameln
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
spacer