spacer spacer

FF Hohenhameln
Freiwillige Feuerwehren der Gemeinde Hohenhameln

spacer
FF Gemeinde Hohenhameln
Hauptmenü
Home
Meldungen
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Gemeinde
Ortsfeuerwehren
Bierbergen
Clauen
Equord
Harber
Hohenhameln
Mehrum
Ohlum
Soßmar
Stedum-Bekum
Jugendfeuerwehren
JFW Mehrum
JFW Soßmar
KFW Mehrum
KFW Clauen
Brandschutzerziehung
Informationen
Suche
Galerie
Download
Links
Kontakt
Impressum
Hinweise
Feuerwehr bewegt
LFS E-Learning
Landesfeuerwehrverband Niedersachen
 
Home arrow Clauen arrow Aktivitäten arrow Feuerwehrball 2019

Feuerwehrball 2019 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Tobias Paschwitz   
Donnerstag, 17. Januar 2019

Clauen, 12.01.2019

Gewinne, Gewinne, Gewinne,.... Am zweiten Samstag im Januar fand in Clauen das traditionelle Feuerwehrvergnügen statt, welches von der FF Clauen veranstaltet wird.

 


 

 



 

 

In diesem Jahr konnte Ortsbrandmeister Andreas Bock samt seinem Stellvertreter Kai Kwiezinski rund 85 Gäste im Getreidehaus in Clauen begrüßen. Sie erwartete aber nicht nur ein reichhaltiges Büffet mit Warmen und Kalten Speisen sondern noch einige weitere Überraschungen....

Pünktlich um 19.30Uhr eröffnete Bock die Veranstaltung mit einer kurzen Ansprache und gab anschließend das reichhaltige Buffet frei. „Ich freue mich jedes Jahr auf das grandiose Kartoffelgratin aus dem Hause AWE!“ erwähnte eine Teilnehmerin.

 


 

Bratenvarianten, Fischspezialitäten und ein Mettschweinchen, etwas für jeden Geschmack

Noch als die Gäste ihren Nachtisch genossen kündigte der Ortsbrandmeister bereits das nächste Highlight an. Es folgte eine flippige Aufführung der Theatergruppe „Tim“ vom „Theater nebenan e.V.“ aus Ahrbergen. Es handelte sich um ein Medley berühmter Film- und Musikklassiker, wobei sich die Akteure hinter ihrem mitgebrachten Paravent im Sekundentakt in neue Kostüme stürzen mussten.

Der Applaus war noch nicht ganz erloschen da konnte bereits das nächste Highlight angekündigt werden. Die fördernde Kameradin Sabine Heßling, welche auch den Kontakt zur Theatergruppe Tim herstellte, organisierte in unzähligen Stunden und zahllosen Telefongesprächen eine ausladende Tombola. Viele, viele Firmen rund um Ergotherapiepraxis Sabine Heßling sind ihrem Aufruf gefolgt und haben allerlei Sachspenden geschickt. „Vom Kugelschreiber, über Tragetasche bis zur Sekt- oder Weinflasche, wir haben hier einiges anzubieten“ so Heßling.

 


 

Zu den Top Gewinnen zählte ua. ein Hotelaufenthalt in Wien für 2 Personen

 

 

Die Gäste konnten die 250 angebotenen Lose für je 1€ erwerben. Der Erlös der Tombola kommt der Kinderfeuerwehr Clauen zugute. Und so war es wahrscheinlich Schicksal als Matthias Heßling, der Mann der Organisatorin, das Los mit der Nr. 1 gezogen hatte. Nun können die beiden ein Wochenende in Wien (bei eigener Anreise) geniessen. „Egal ob Zufall oder Charma, die beiden haben es mehr als verdient!“ erklärte Andreas Bock im Anschluss.

Einen gelungen Abschluss fand die Veranstaltung durch das folgende Tanzvergnügen und eine herzhafte Hochzeitssuppe um Mitternacht.

Das Kommando der FF Clauen bedankt sich bei allen Gästen, Akteuren und vor allem auch bei allen Spendern der Tombola!

 

Bild & Text: Tobias Paschwitz

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 17. Januar 2019 )
 
< zurück   weiter >
© 2021 FF Hohenhameln
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
spacer