Kinderfeuerwehr Mehrum siegt in Hämelerwald
Geschrieben von CKont   
Sonntag, 13. Juli 2014
kinderfeuerwehr_072 Am vergangenen Samstag war die Kinderfeuerwehr Mehrum bei ihren Nachbarn in Hämelerwald zu den Spielen ohne Grenzen der Stadtkinderfeuerwehr Lehrte eingeladen. Hier trafen sich ingesamt 14 Teams .  Bei bestem Wetter und super Stimmung mussten auf einer Strecke von ca. 2,5 Kilometern verschiedene Spiele mit verheißungsvollen Namen wie Popcorn für Knoten, Teebeutelweitwurf oder Luftballonslalom absolviert werden.  Aber auch die Feuerwehr durfte nicht fehlen. So wurde in einem kleinen Frageteil unter anderem nach Feuerwehrschutzausrüstung oder Hydrantentypen gefragt.  Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurde auch die Zahl der mitgereisten Fans größer. Gespannt wartete man auf die Siegerehrung.  Diese ergab für die Mannschaft Mehrum II einen guten 12. Platz. Von Platzierung zu Platzierung steigerte sich die Spannung, ein Pokal rückte immer näher. Als der zweite Platz an die Kinderfeuerwehr Ahlten ging gab es in den Mehrumer Reihen kein Halten mehr.  Der erste Platz war geschafft für die Mannschaft  Mehrum I.  Unter großem Jubel wurde der Pokal entgegen genommen. Abgerundet wurde dieser tolle Tag bei einer gemeinsamen Kugel Eis. Die Kinderfeuerwehr Mehrum sagt Danke bei allen mitgereisten Eltern und ganz besonders bei der Ortsbrandmeisterin Jessika Lahn und ihrem Stellvertreter Olliver Sander, die es sich nicht haben nehmen lassen uns durch den ganzen Tag zu begleiten.
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 13. Juli 2014 )