VU1 Mehrum B65/ Hoher Dorn
Geschrieben von Tobias Paschwitz   
Samstag, 21. August 2021

Pressemitteilung

Verkehrsunfall in Mehrum im Bereich Hohe Dorn/ B65


Mehrum, 20. August 2021 

Am gestrigen Freitag Abend gegen 18.40Uhr ereignete sich in der Ortschaft Mehrum an der Ecke Hohe Dorn auf B65 ein Verkehrsunfall. 

 


 

Ein PKW war von der Straße abgekommen und gegen die Mauer eines Grundstückes geprallt. Der Fahrer wurde schwer verletzt sodass ein Notarzt per Rettungshubschrauber hinzu gezogen wurde. Der Patient wurde anschließend ua. mit Hilfe eines Spineboards gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.

 


 

 

Die Kameraden um Einsatzleiterin Jessika Lahn konnten die Einsatzstelle gegen 19.15Uhr an die Polizei übergeben.

 

 

Kameraden der Ortswehr haben die Einsatzstelle Abgesichert, Brandschutz sicher gestellt und auch die Privatsphäre des Patienten wurde mittels Sichtschutz geschützt

 

 

 

Mittels Rettungshubschrauber wurde ein Notarzt zur Einsatzstelle verbracht

 

Im Einsatz waren:

  • FF Mehrum Löschgruppenfahrzeug
  • FF Mehrum Tanklöschfahrzeug
  • Rettungsdienst
  • Rettungshubschrauber
  • Polizei
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 21. August 2021 )