Brand mit Menschenleben in Gefahr
Geschrieben von Haupt Sebastian   
Donnerstag, 14. April 2022



Pressemitteilung

Hausbrand in Equord


Hohenhameln-Equord den 14. April 2022:

Am Donnerstag, den 14. April wurden um 14:41 Uhr die

Ortswehren aus Equord, Mehrum, Stedum-Bekum und

Hohenhameln zu einem Brand mit Menschenleben in Gefahr

nach Equord in die Straße „Am Weinberg“ alarmiert.

 

2022_04_14_brand_mit_menschenleben_in_gefahr_equord_haupt1a

Erleichtert stellten die ersten Einsatzkräfte um Einsatzleiter und

Ortsbrandmeister Carsten Böhm fest, dass der Hausbewohner

bereits das Haus verlassen hatte und ein Nachbar mit Hilfe

einer Gießkanne den Brand am Anbau vollständig abgelöscht

hatte.

2022_04_14_brand_mit_menschenleben_in_gefahr_equord_haupt2a

Die Brandstelle wurde noch mit einer Wärmebildkamera

kontrolliert.

Der Einsatz war nach einer guten Stunde für die Einsatzkräfte

beendet.


Im Einsatz waren ca. 45 Kräfte.


Polizei


RTW Rettungswagen +NEF Notarzt

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 15. April 2022 )