spacer spacer

FF Hohenhameln
Freiwillige Feuerwehren der Gemeinde Hohenhameln

spacer
FF Gemeinde Hohenhameln
Hauptmenü
Home
Meldungen
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Gemeinde
Ortsfeuerwehren
Bierbergen
Clauen
Equord
Harber
Hohenhameln
Mehrum
Ohlum
Soßmar
Stedum-Bekum
Jugendfeuerwehren
JFW Mehrum
JFW Soßmar
KFW Mehrum
KFW Clauen
Brandschutzerziehung
Informationen
Suche
Galerie
Download
Links
Kontakt
Impressum
Hinweise
Feuerwehr bewegt
LFS E-Learning
Landesfeuerwehrverband Niedersachen
 
Home arrow Harber arrow Aktivitäten arrow 112 Jahre FF Harber

112 Jahre FF Harber PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Dirk Schäfer   
Donnerstag, 14. Juni 2012
112 Jahre Freiwillige Feuerwehr Harber
Die Freiwillige Feuerwehr Harber feierte ihr 112-jähriges Bestehen am 02. Juni 2012 mit Jubiläumswettkämpfen im Rahmen des Dorffestes.
 
 ff_harber_112j_004
Bei trockenem Wetter jedoch etwas frischen Temperaturen gingen auf der Wettkampfbahn vor dem Spielplatz an der Kirchstraße siebzehn Gruppen an den Start. Darunter waren vier Gruppen der hohenhamelner Jugendfeuerwehren. Hier belegte Mehrum I den ersten Platz vor Soßmer I, Mehrum II und Soßmar II. Alle vier Gruppen zeigten hervorragende fehlerfreie Leistungen, die zuversichtlich in die Zukunft blicken lassen.
Bei den Aktiven konnte sich die FF Haimar nach einer Fehlerfreien Darbietung mit einer Zeit von 51,3 Sekunden (entspricht 51,3 Punkten) vor Dolgen (53,5 Punkte) und Rethmar (57,0) durchsetzen. Die Gruppen Klein Lobke I und Groß Lobke II lagen punkt- und zeitgleich (61,5) dahinter. Um hier eine Entscheidung herbei zu führen, musste unser TSF-W (7,49 t) mit Muskelkraft über eine zehn Meter lange Strecke gezogen werden. Dieses gelang Groß Lobke II in acht Sekunden, womit sie Klein Lobke I (9,6 Sekunden) auf Rang fünf verweisen konnten.
Den sechsten Platz errang Klein Lobke II (64,9); 7. Groß Lobke I (68,5); 8. Evern (71,8); 9. Sehnde (72,3); 10. Bierbergen (90,1); 11. Mehrum (95,0); 12. Soßmar (99,2); 13. Clauen (101,3).
Neben Gegrilltem und diversen Kaltgetränken sowie Kaffee mit reichhaltigem Kuchenangebot standen auch zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten besonders für die Kinder zur Verfügung: eine Hüpfburg und "Hau den Lukas", Edelsteinsuche im Sandkasten, Pümpelspiel und Erbsenjagd, Kinderschminken und .....
Unterstützt wurden wir vom Ortsrat, dem Schützenverein sowie Bürgern aus Harber. Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die dieses rundum schöne Fest erst ermöglicht haben.
ff_harber_112j_001

 

ff_harber_112j_002

ff_harber_112j_003

 

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 14. Juni 2012 )
 
< zurück   weiter >
© 2021 FF Hohenhameln
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
spacer