spacer spacer

FF Hohenhameln
Freiwillige Feuerwehren der Gemeinde Hohenhameln

spacer
FF Gemeinde Hohenhameln
Hauptmenü
Home
Meldungen
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Gemeinde
Ortsfeuerwehren
Bierbergen
Clauen
Equord
Harber
Hohenhameln
Mehrum
Ohlum
Soßmar
Stedum-Bekum
Jugendfeuerwehren
JFW Mehrum
JFW Soßmar
KFW Mehrum
KFW Clauen
Brandschutzerziehung
Informationen
Suche
Galerie
Download
Links
Kontakt
Impressum
Hinweise
Feuerwehr bewegt
LFS E-Learning
Landesfeuerwehrverband Niedersachen
 
Home arrow Harber arrow Aktivitäten arrow Jahreshauptversammlung Harber 2012

Jahreshauptversammlung Harber 2012 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von M. v. Wagner   
Donnerstag, 13. Dezember 2012

 

Freiwillige Feuerwehr Harber

Jahreshauptversammlung

Am Freitag, den 7.Dezember fand in Harber die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr statt. Ortsbrandmeister Dirk Schäfer konnte dazu neben zahlreichen Angehörigen der Ortsfeuerwehr Harber auch viele Ehrengäste begrüßen.

p1010705

von links nach rechts:

Ernst-Friedrich Ebeling, Lutz Erwig, Bernd Heinrich, Werner Stechel, Annika Bertram, Torsten Hanebut, Dirk Schäfer, Hans-Peter Bolm

 

 

Freiwillige Feuerwehr Harber

Jahreshauptversammlung

Am Freitag, den 7.Dezember fand in Harber die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr statt. Ortsbrandmeister Dirk Schäfer konnte dazu neben zahlreichen Angehörigen der Ortsfeuerwehr Harber auch viele Ehrengäste begrüßen. Dies waren der stellvertretende Kreisbrandmeister und Abschnittsleiter West Hans-Peter Bolm, der stellvertretende Gemeindebrandmeister Ernst-Friedrich Ebeling, der Gemeindebürgermeister Lutz Erwig und die Ortsbürgermeisterin Caren von Wagner.

Zunächst gedachten alle, der in diesem Jahr verstorbenen Feuerwehrangehörigen Heinz Bode und Uwe Tabor.

In seiner Ansprache ließ Dirk Schäfer das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren. So berichtete er von den verschiedenen Einsätzen der Feuerwehr Harber. Gleich zu Beginn des Jahres am 5. Januar wurde die Feuerwehr von Harber alarmiert, da in Ohlum ein Baum umgestürzt und auf die Straße gefallen war. Als die ersten Kameraden das Gerätehaus betraten, bemerkten sie, dass überall Wasser stand. So fuhren einige nach Ohlum, während die anderen Wasser aufnehmen und das Gerätehaus trockenlegen mussten. Am Geschirrspüler hatte sich ein Schlauch gelöst und so den Wasserschaden verursacht. Noch am gleichen Tage brach ein großer Ast aus einem Baum am Dorfgemeinschaftshaus und fiel auf dessen Dach. Auch hier kam die Motorsäge zum Einsatz. Der nächste Einsatz war dann am 10. September und führte wieder nach Ohlum. Eine Hecke stand dort in Flammen.

Weiter berichtete Dirk Schäfer von den verschiedenen Übungen und von den am 2. Juni durchgeführten Jubiläumswettkämpfen in Harber. Auch nannte er das Ergebnis des Ausschießens der Feuerwehrscheibe. In diesem Jahr gewann Judith Ebeling vor Rolf Rogge und Olaf Gahre.

Turnusgemäß wurde ein Teil des Ortskommandos neu gewählt. So wurden Axel Hahne als Gerätewart und Jasmin Ebeling als Sprechfunkbeauftragte für weitere drei Jahre gewählt. Da Björn Bartels seinen Posten als Atemschutzgerätewart aufgrund beruflicher Zwänge zur Verfügung stellte wurde Rolf Rogge als dessen Nachfolger gewählt. Der machte dafür den Posten des Gruppenführers frei, auf den nunmehr Judith Ebeling gewählt wurde.

Gemeindebürgermeister Lutz Erwig dankte in seinen Grußworten für die Einladung und überbrachte die Grüße der Gemeinde und des Rates. Weiter wies er auf die angespannte finanzielle Lage der Gemeinde hin, sagte aber auch, dass die Ausgaben für die Feuerwehren nicht gekürzt werden.

Auch der stellvertretende Kreisbrandmeister Hans-Peter Bolm bedankte sich für die Einladung. Er berichtet unter anderem, dass im Jahre 2012 die Feuerwehren des Landkreises Peine zu 350 Brandeinsätzen ausrücken mussten. Auch wurden sie zu zahlreichen Verkehrsunfällen gerufen, wobei bisher 13 Menschen ihr Leben verloren.

Der stellvertretende Gemeindebrandmeister Ernst-Friedrich Ebeling berichtete über die verschiedenen Ausbildungen und Übungen, die auf Gemeindeebene durchgeführt wurden. Auch erwähnte er die Investitionen, die in diesem Jahre für die Feuerwehr durchgeführt wurden und für das Jahre 2013 geplant sind. Weiter bedankte er sich bei der Feuerwehr Harber für ihr Engagement und bei der Verwaltung und der Politik für die gute Zusammenarbeit.

Ortsbürgermeisterin Caren von Wagner dankte der Feuerwehr für ihre zahlreichen Beteiligungen am aktiven Dorfleben, wie zum Beispiel dem Dorffest und dem Osterfeuer. Sie verteilte als kleines Dankeschön Schokolade an die Feuerwehrkameraden.

Zum Ende der Versammlung konnte noch Annika Bertram zur Oberfeuerwehrfrau und Bernd Heinrich zum Ersten Hauptlöschmeister befördert werden. Weiter wurde Torsten Hanebut für 25 und Werner Stechel für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt.


 

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 13. Dezember 2012 )
 
< zurück   weiter >
© 2021 FF Hohenhameln
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
spacer