spacer spacer

FF Hohenhameln
Freiwillige Feuerwehren der Gemeinde Hohenhameln

spacer
FF Gemeinde Hohenhameln
Hauptmenü
Home
Meldungen
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Gemeinde
Ortsfeuerwehren
Bierbergen
Clauen
Equord
Harber
Hohenhameln
Mehrum
Ohlum
Soßmar
Stedum-Bekum
Jugendfeuerwehren
JFW Mehrum
JFW Soßmar
KFW Mehrum
KFW Clauen
Brandschutzerziehung
Informationen
Suche
Galerie
Download
Links
Kontakt
Impressum
Hinweise
Feuerwehr bewegt
LFS E-Learning
Landesfeuerwehrverband Niedersachen
 
Home arrow Harber arrow Aktivitäten arrow Jahreshauptversammlung 2005

Jahreshauptversammlung 2005 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von jso   
Freitag, 2. Dezember 2005

Am Freitag, den 02.12.2005 fand in Harber die diesjährige Hauptversammlung statt.

Ortsbrandmeister E.-F. Ebeling konnte neben zahlreichen Ehrengäste, wie den Gemeindebürgermeister R. Kreye, den Ortsbürgermeister D. Girnth, den Fachbereichsleiter R. Bettels, den stellvertretenden Kreisbrandmeister K.-H. Rühmann und den Ehrengemeindebrandmeister K. Bähre auch 45 Feuerwehrangehörige aus Harber begrüßen.

Zunächst gedachten alle Anwesenden des im August diesen Jahres verstorbenen Feuerwehrmitgliedes Walter Eilers.

Nach einem gemeinsamen Abendessen ließ E-F. Ebeling das ablaufende Jahr noch einmal Revue passieren. So mußte die Harbsche Wehr, mit Unterstützung von Wehren aus den Nachbardörfern, zum wiederholten Mal, Hochwasser im Dorfe bekämpfen. Weiter befürchtet er, dass dies sicher nicht das letzte Mal gewesen sein wird, dass Teile des Dorfes überschwemmt werden.
Bei diesem Einsatz ist die, aus dem Jahre 1961 stammende, Metzpumpe der Ortswehr Harber kaputt gegangen. So kam es, dass im Juli eine neue Pumpe, nämlich einen TS 8/8 angeschafft werden mußte und nach Harber kam.

Weiterhin berichtete der Ortsbrandmeister von mehreren Wettkämpfen, zum Teil mit zwei teilnehmenden Gruppen aus Harber und beachtlichen Erfolgen, die erreicht wurden.

Auch stellte er das Ergebnis des Ausschießens der Feuerwehrscheibe vor. So erreichte H. Voges, vor R. Rogge und M. Walkling, das beste Ergebnis.

Als nächstes nannte er acht Kameraden, die besonders aktiv an den Übungsabenden teilnahmen und er bat in diesem Zusammenhang darum, dass die Übrigen doch öfter kommen mögen.

142_4276.jpg 

Die eingeladenen Ehrengäste bedankten sich für die geleisteten Dienste der Feuerwehr, sprachen über die angespannte Finanzlage der öffentlichen Hände und über die umstrittende Zusammenlegung der Leitstellen.

Zum Ende der Versammlung wurden noch langjährige Angehörige der Feuerwehr Harber geehrt. Dies waren Fritz Stechel und Wilhelm Gottschalk (beide 60 Jahre in der Feuer-wehr) und Siegbert Zachow und Otto Schneider (beide 50 Jahre dabei).

142_4277.jpg
 

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 21. Dezember 2005 )
 
< zurück
© 2021 FF Hohenhameln
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
spacer