spacer spacer

FF Hohenhameln
Freiwillige Feuerwehren der Gemeinde Hohenhameln

spacer
FF Gemeinde Hohenhameln
Hauptmenü
Home
Meldungen
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Gemeinde
Ortsfeuerwehren
Bierbergen
Clauen
Equord
Harber
Hohenhameln
Mehrum
Ohlum
Soßmar
Stedum-Bekum
Jugendfeuerwehren
JFW Mehrum
JFW Soßmar
KFW Mehrum
KFW Clauen
Brandschutzerziehung
Informationen
Suche
Galerie
Download
Links
Kontakt
Impressum
Hinweise
Feuerwehr bewegt
LFS E-Learning
Landesfeuerwehrverband Niedersachen
 
Home arrow Clauen arrow Aktivitäten arrow Jahreshauptversammlung der Clauener Wehr, ein Abend der Geschenke und Beförderungen.....

Jahreshauptversammlung der Clauener Wehr, ein Abend der Geschenke und Beförderungen..... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Tobias Paschwitz   
Montag, 8. Februar 2016

Am vergangenem Samstag den 06.02. war es erneut soweit, die Kameraden der FFw Clauen hielten Ihre jährliche Jahreshauptversammlung im Mehrzweckgebäude in Clauen ab.

 


 

 

Nach der Begrüßung der Anwesenden darunter auch zahlreiche Gäste aus Politik und Ortsgeschehen hielten die Kameraden eine Schweigeminute insbesondere für die im vergangenen Jahr verstorbenen Kameraden ab.


Im Anschluss daran fogte der Bericht von Ortsbrandmeister Andreas Bock wobei er auf unsere vielen Einsätze sowie unterstützenden Tätigkeiten im Ort unter anderem waren da Brandsicherheitswachen, Verkehrsunfälle, beseitigen von Sturm und Wasserschäden, Grillstand bei den Mitsommerfeierlichkeiten und natürlich auch dem Highlight des vergangenen Jahres unserem Tag der Feuerwehr einging. Viele, sehr viele Stunden wurden dabei geleistet, dafür bedankte sich der Ortsbrandmeister ausdrücklich.


Danach folgten Grußworte der Gäste, darunter auch Uwe Semper der 1. stellvertretende Gemeinde Bürgermeister und Ortsvorsteher von Bründeln. Semper informierte die Anwesenden über das aktuelle Geschehen in der Gemeinde mit Hauptaugenmerk auf Anschaffungen und Erneuerungen im Löschwesen.  So inverstiert die Gemeinde trotz aktuell nicht ganz so guter Wirtschaftslage viel Geld in die Neuanschaffung eines FW Fahrzeuges für die Ortswehr Stedum- Bekum aber auch in den Umbau und Erhalt einiger Gerätehäuser in der Gemeinde. Abschließend überreichte Ortsbrandmeister Bock ein Feuerwehr T-Shirt der Clauner Wehr anlässlich des Geburtstages Sempers. 

Nun folgte die ausstehenden Wahlen. Philipp Seeger wurde einstimmig zum Festausschußbeauftragten und Thomas Lange, ebenfalls einstimmig zum Gerätewart wieder gewählt. In Anerkennung jahrelanger und zuverlässiger Dienste erhielt Lange obendrein ein Präsent vom Ortsbrandmeister.


Auch der Gemeindebrandmeister Günther Becker informierte in seinem Bericht über wichtige Themen des Löschwesens. U-a. erläuterte er den Umbau des Funknetzes auf Digital- Funk- Technik und ein unabhängiges Brandschutzkonzept der PEG. Ferner wies Becker darauf hin, das die Umrüstung der Funkgeräte auf BOS-Tetra nun anläuft und auch die Sirenen der Gemeinde werden im 1.Halbjahr auf die Digitalealarmierung nach POGSAG geändert. So werden diese in Zukunft an jedem ersten Samstag im Monat um 12Uhr einen Testton abgeben. Abschließend wollte auch Becker seine mitgebrachten Geschenke an den Mann bringen und somit erhielten die Kameraden Frank Huch und Werner Zimmer das Niedersächsische Feuerwehr-Ehrenzeichen für 40 Jahre Dienstzeit. Außerdem erhielt Manfred Söhlke die Ehrennadel für 25 Jahre Fördernde Mitgliedschaft vom Ortsbrandmeister.


Es folgte die Ernennung zum Feuerwehrmann des Kameraden Philipp Seeger sowie die Beförderung zum Oberfeuerwehrmann von Markus Becker. Ferner wurde Ortsrandmeiser Andreas Bock zum Brandmeister und sein Stellvertreter Kai Kwiezinski zum Löschmeister befördert.

 

 v.Links: Philip Seeger, Reiner Wolters, Frank Huch, Uwe Lauenstein, Günther Becker, Markus Becker, Werner Zimmer, Manfred Söhlke, Kai Kwiezinski, Uwe Semper, Andreas Bock

Last but not least verkündete Bock unter dem Tagesordnungspunkt Verschiedenes, dass die Clauener Wehr in naher Zukunft eine Kinderfeuerwehr mit der Leitung durch Andrea Paschwitz gründen wird. "Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren" so Bock und damit steht der Gründung einer zweiten Kinderfeuerwehr für die Gemeinde bald nichts mehr im Wege.

Zum Schluß ließen die Anwesenden den Abend bei einem gemeinsamen Vesper  ausklingen.....


Bild&Text: Tobias Paschwitz



 

Letzte Aktualisierung ( Montag, 15. Februar 2016 )
 
< zurück   weiter >
© 2021 FF Hohenhameln
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
spacer