spacer spacer

FF Hohenhameln
Freiwillige Feuerwehren der Gemeinde Hohenhameln

spacer
FF Gemeinde Hohenhameln
Hauptmenü
Home
Meldungen
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Gemeinde
Ortsfeuerwehren
Bierbergen
Clauen
Equord
Harber
Hohenhameln
Mehrum
Ohlum
Soßmar
Stedum-Bekum
Jugendfeuerwehren
JFW Mehrum
JFW Soßmar
KFW Mehrum
KFW Clauen
Brandschutzerziehung
Informationen
Suche
Galerie
Download
Links
Kontakt
Impressum
Hinweise
Feuerwehr bewegt
LFS E-Learning
Landesfeuerwehrverband Niedersachen
 
Home arrow Equord arrow Aktivitäten arrow Jahreshauptversammlung Equord 2019

Jahreshauptversammlung Equord 2019 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Haupt Sebastian   
Dienstag, 15. Januar 2019

Pressemitteilung

Hohe Ehrungen bei Equorder Wehr

Am 12. Januar 2019 versammelten sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Equord im Dorfgemeinschaftshaus zur Generalversammlung.

img_1935b


Besonders im Fokus sollten an diesem Abend Ehrungen und Beförderungen stehen.

Erwin Meinke und Karl Wolters wurden für bereits 70 Jahre geehrt. Ortsbrandmeister Carsten Böhm fand zu diesem Anlass ein paar umschreibende Worte für die Kameraden. Zudem wurden Heinrich Buhmann und August Bennecke für 60 Jahre geehrt. Auf 50 Jahre kommen Karl-Heinz Köster und Paul Schäfer und wurden ebenfalls ausgezeichnet. Frank Wünsche wurde für 25 Jahre geehrt.

Die Mitglieder kamen kaum mehr zum Sitzen, denn nach den Ehrungen folgten die Beförderungen.

Aileen Böhm, Franziska Winger, Jana Büker und Paula Wünsche wurden zu Oberfeuerwehrfrauen ernannt.

Kevin Hilbig und Marvin Butkay erhielten die Beförderung zu Oberfeuerwehrmännern.

Zum Oberlöschmeister wurde Sören Wünsche befördert.

Carsten Böhm wurde am Schluss noch zum Brandmeister ernannt.

Erfreulich ist, dass durch die Personalie Alexander Koch, die Wehr ein neues aktives Mitglied in den Reihen begrüßen darf.

Die diversen Beförderungen unterstrichen die Worte aus dem Bericht von Ortsbrandmeister Böhm.

Im Fokus der Wehr soll die Ausbildung neuer KameradInnen stehen. Zudem sprach Böhm

ausführlich über die neue Aufgabe der Equorder. Zusammen mit der Wehr aus Mehrum ist man nun Teil der Dekon P Gruppe aus der Gemeinde Vechelde. Einige gemeinsame Übungsabende haben bereits stattgefunden.

Zum Ende der Versammlung wurde es noch einmal besonders wichtig. Die Wahl zum stellvertretenden Ortsbrandmeister stand auf dem Plan. Schlussendlich wurde Jan Mögling von den aktiven Mitgliedern gewählt.

Nach geschlossener Versammlung pflegte man noch die Kameradschaft bei einem gemeinsamen Essen.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 15. Januar 2019 )
 
< zurück   weiter >
© 2020 FF Hohenhameln
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
spacer