spacer spacer

FF Hohenhameln
Freiwillige Feuerwehren der Gemeinde Hohenhameln

spacer
FF Gemeinde Hohenhameln
Hauptmenü
Home
Meldungen
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Gemeinde
Ortsfeuerwehren
Bierbergen
Clauen
Equord
Harber
Hohenhameln
Mehrum
Ohlum
Soßmar
Stedum-Bekum
Jugendfeuerwehren
JFW Mehrum
JFW Soßmar
KFW Mehrum
KFW Clauen
Brandschutzerziehung
Informationen
Suche
Galerie
Download
Links
Kontakt
Impressum
Hinweise
Feuerwehr bewegt
LFS E-Learning
Landesfeuerwehrverband Niedersachen
 
Home arrow Equord arrow Aktivitäten arrow Neues TSF-W für FFW Equord

Neues TSF-W für FFW Equord PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Haupt Sebastian   
Mittwoch, 28. Oktober 2020

Neues Einsatzfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr

Equord


Nach 3-jähriger Planung hat die Freiwillige Feuerwehr Equord

am 20. Oktober 2020 ein neues Einsatzfahrzeug bekommen.

2020_10_22_bergabe_tsf-w_ffw_equord_haupt1a

Zur Übergabe des neuen Einsatzfahrzeugs begrüßte

Ortsbrandmeister Carsten Böhm die Kameradinnen und

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Equord und Gäste aus 

Verwaltung und Politik der Gemeinde Hohenhameln.

Die Veranstaltung erfolgte coronakonform mit Abstand und

Maske vor dem Gerätehaus der Feuerwehr Equord.


In seiner Ansprache führte der Ortsbrandmeister den

Werdegang zur Planung des neuen Fahrzeugs und die

Chronologie des alten Fahrzuges auf.

Das „alte“ Fahrzeug war im Dezember 1987 geliefert worden.

Carsten Böhm berichtete das nach nunmehr fast 33 Jahren

das Fahrzeug altersschwach geworden ist und die Ersatzteile

waren nur noch schwer oder gar nicht mehr zu bekommen.

Die Gerätewarte der vergangenen Jahrzehnte hatten das

Fahrzeug immer einsatzbereit gehalten.

Am 22.10.2020 wurde nun ein neues Einsatzfahrzeug an die

Freiwillige Feuerwehr Equord übergeben.

Im Beisein des Gemeindebrandmeisters Hans-Wilhelm

Beimes, übergab Bürgermeister Lutz Erwig den Schlüssel des

neuen Einsatzfahrzeugs an Ortsbrandmeister Carsten Böhm,

und stellte das Fahrzeug somit in den Dienst.

2020_10_22_bergabe_tsf-w_ffw_equord_haupt2a

Das Fahrzeug des Herstellers BTG ist ein Staffelfahrzeug mit

Ausrüstung für eine Gruppe.

Ausgerüstet mit 1000 Liter Wassertank auf einem Fahrgestell

IVECO Daily beträgt das Gesamtgewicht maximal 7000 Kg.

Damit dürfen alle Kameradinnen und Kameraden der

Freiwilligen Feuerwehr Equord, die an der Ausbildung zum

Feuerwehrführerschein im vergangenen Jahr teilgenommen

haben, das Fahrzeug auch fahren.

Alle mit dem alten Führerschein Klasse 3 dürfen das sowieso.

Besonderheit ist noch die Beladung mit Tauchpumpen und

Stromerzeuger.

Damit ist die Feuerwehr Equord für Hochwassereinsätze

vorbereitet.

Der Ortsbrandmeister bedankte sich anschließend bei allen

Beteiligten an der Planung des Fahrzeugs und bei Politik und

Verwaltung der Gemeinde Hohenhameln für die Beschaffung

des Fahrzeugs.

Mit diesem neuen Fahrzeug ist wieder einmal mehr die

Sicherheit in der Gemeinde Hohenhameln gewährleistet.

2020_10_22_bergabe_tsf-w_ffw_equord_haupt3a

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 28. Oktober 2020 )
 
weiter >
© 2020 FF Hohenhameln
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
spacer