spacer spacer

FF Hohenhameln
Freiwillige Feuerwehren der Gemeinde Hohenhameln

spacer
FF Gemeinde Hohenhameln
Hauptmenü
Home
Meldungen
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Gemeinde
Ortsfeuerwehren
Bierbergen
Clauen
Equord
Harber
Hohenhameln
Mehrum
Ohlum
Soßmar
Stedum-Bekum
Jugendfeuerwehren
JFW Mehrum
JFW Soßmar
KFW Mehrum
KFW Clauen
Brandschutzerziehung
Informationen
Suche
Galerie
Download
Links
Kontakt
Impressum
Hinweise
Feuerwehr bewegt
LFS E-Learning
Landesfeuerwehrverband Niedersachen
 
Home arrow Meldungen arrow Aktuell arrow Orkan Ylenia und Zeynep

Orkan Ylenia und Zeynep PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Haupt Sebastian   
Samstag, 19. Februar 2022



Pressemitteilung

Gemeinde Hohenhameln bei Orkan-Serie relativ glimpflich davon gekommen.


Hohenhameln, den 19. Februar 2022:

Im Gemeindegebiet gab es bei den beiden Orkanen Ylenia

und Zeynep einige umgestürzte Bäume, größere Schäden sind

glücklicherweise ausgeblieben.

2022_02_18_baum_auf_strasse_brndeln
Foto:T.Paschwitz in Bründeln am 18.02.2022

Am 17. Februar 2022 ging es bei dem Orkan Ylenia bereits um

2:09Uhr für die Ortswehren Bierbergen und Stedum-Bekum

los. Auf der Kreistrasse zwischen den beiden Ortschaften

lagen einige Äste auf der Straße.

Die Ortswehren Clauen und Harber wurden um 4Uhr morgens

nach Bründeln alarmiert um ein Baum auf der Strasse am

Ortseingang zu entfernen.

2022_02_17_baum_auf_strasse_brndeln1

Foto:Feuerwehr Clauen

Ein weiterer abgeknickter Baum drohte zu fallen und somit

eilte die Ortswehr Hohenhameln um 5 Uhr mit der Seilwinde

vom Rüstwagen zur Einsatzstelle. Der Baum konnte sicher mit

dem Seil umgelegt und entfernt werden, der Einsatz gegen

6.00 Uhr beendet.

2022_02_17_baum_auf_strasse_brndeln3

Kaum eingerückt, kam für die Ortswehr Hohenhameln gleich

der nächste Alarm. Im Breitbuschfeld war eine größere

Scheinzypresse umgefallen und blockierte die Straße. Diese

wurde von den Einsatzkräften entfernt.

Am 18. Februar 2022 ging es dem Orkan Zeynep für die

Ortswehr Clauen um 21:35 Uhr wieder nach Bründeln. Jetzt

waren im Ort verteilt drei Bäume umgestürzt, die Mithilfe eines

Landwirts aus dem Dorf relativ schnell nach einer Stunde

entfernt werden konnten.

In den späten Abendstunden gegen 23 Uhr wurde die

Ortswehr Stedum-Bekum zur Kreistrasse zwischen Stedum-

Bekum und Bierbergen alarmiert. Dort waren auf Höhe der

Biogas-Anlage 4 Apfel-Bäume und ein Telefonmast

umgestürzt.

Nach zwei Stunden war dieser Einsatz gegen 01:00 Uhr

beendet.

2022_02_18_baum_auf_strasse_stedum-bekum

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 20. Februar 2022 )
 
< zurück   weiter >
© 2022 FF Hohenhameln
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
spacer